Hausmesse und Einsteigerseminar

Stanwell stellt aus und gibt Seminare

Bei Paul Bugge Cigars dreht sich am Freitag, den 17. Mai 2019 alles rund um das Thema Pfeife. Es erwartet Sie eine Hausmesse mit einer großen Auswahl an Stanwell Pfeifen, zahlreichen Pfeifentabaken und ein kostenloses Einsteigerseminar.

Zu den größten und bekanntesten Pfeifenhersteller gehört die dänische Firma Stanwell. Herr Jörn Clausen, Repräsentant von Scandinavian Tobacco, steht Ihnen den ganzen Tag mit dem besten Fachwissen rund um das Thema Pfeife zur Verfügung. Er wird Ihnen eine große Auswahl an Freehand Pfeifen, Serienpfeifen und Pfeifentabaken aus dem Stanwell Sortiment vorstellen.  Durch kreatives Design, inspiriert durch führende dänische Pfeifenmacher, gehören die Stanwell Pfeifenformen mittlerweile zu den Klassikern, die auf der ganzen Welt bewundert werden. Mit der Verwendung der besten Bruyerehölzer und einem hohen Maß an Stil und Qualität, hat jede der einzelnen Stanwell Pfeifen ihren eigenen Stil sowie eigenen Charakter. An unserem „Tag der Pfeife“ präsentieren wir Ihnen ein breites Sortiment dieser Klassiker sowie Neuheiten und viele verschiedene Pfeifentabake.

Einsteigerseminar

Zusätzlich bieten wir Ihnen am Abend ein kostenloses Pfeifen Einsteigerseminar an. Dieses Seminar leitet Herr Jörn Clausen. Er zeigt Ihnen wie man eine Pfeife einraucht, wie man sie richtig stopft, perfekt anzündet und am besten pflegt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für alle weiteren Fragen und Tipps gerne zur Verfügung. Das Pfeifenseminar richtet sich überwiegend an die Pfeifen-Einsteiger, die noch über keine Grundkenntnisse im Pfeifenrauchen verfügen. Außerdem stellen wir Ihnen an dem Abend den Pfeifentabak zum Probieren, Reiniger, Filter sowie Getränke zur Verfügung. Wenn Sie also schon mal mit dem Gedanken gespielt haben das Pfeife rauchen zu probieren, aber unsicher im Umgang mit Pfeifen sind, dann bietet sich unser Pfeifen Einsteigerseminar hervorragend dazu an, um genau diese Hürde zu überwinden.

Sie werden sehen, Pfeife rauchen ist gar nicht so schwer wie man es sich vorstellt. Wie das Rauchen einer Zigarre bedeutet auch das Rauchen einer Pfeife, sich Zeit für Etwas zu nehmen und in Ruhe genießen. Das Pfeife rauchen war bis zum Ende des 19. Jahrhunderts eine der verbreitesten Arten Tabak zu konsumieren. Daher freut es uns umso mehr, dass sich der Trend Pfeife immer mehr durchsetzt. Jeder der Tabak im edlen Stil konsumiert, sollte auch mal eine Pfeife geraucht haben. Wir wollen nicht nur sogenannte „Hipster“ ansprechen, sondern alle die schonmal mit dem Gedanken gespielt haben. Selbstverständlich besteht den ganzen Tag die Gelegenheit sich in unserer Lounge aufzuhalten und eine Pfeife oder eine Zigarre zu genießen.