Paul Bugge Sampler Nicaragua – Zigarren aus Nicaragua sind sehr vielfältig im Geschmack und Aroma.

Auch in Nicaragua werden nicht nur einheimische Tabake verwendet, sondern auf eine Vielfalt an Tabaken aus anderen Provenienzen zurückgegriffen. Sodass die Zigarre im Geschmack mild oder auch sehr kräftig sein kann.Bis heute ist der Import von Rohtabak aus anderen Anbauprovenienzen für die Herstellung von nicaraguanischen Zigarren noch längst nicht so groß wie beispielsweise in der Dominikanischen Republik.Es gibt in Nicaragua viele Zigarrenmarken, die „Puros“ sind. Puros sind Zigarren, deren Einlage, Umblatt und Deckblatt aus demselben Land stammen.

Viele bekannte Zigarrenmarken stammen aus Nicaragua. Obwohl in Nicaragua auch mildere Tabake angebaut werden, ist der klassische Tabak eher kräftig und ähnelt im Geschmack dem kubanischen Tabak.Deshalb ist die Verteilung von Zigarren aus Nicaragua tendenziell im mittelkräftigen bis kräftigen Stärkebereich.Die Aromen nicaraguanischer Zigarren sind sehr ausdrucksstark und vielfältig. Viele Zigarrenmanufakturen und Plantagen experimentieren mit neuen Tabaken und Mischungen. Denn Nicaragua wäre kein Newcomer, wenn die Freude und Passion für gute Zigarren aus Nicaragua nicht täglich gelebt werden würde.

In unserem Paul Bugge Sampler Nicaragua erhalten Sie sehr unterschiedliche Zigarren. Im Format, in der Stärke sowie im Aroma ist jeder Longfiller einzigartig, anders und doch so typisch Nicaragua.Dieses Genießerpaket besteht aus einer Auswahl milder bis kräftiger Zigarren von kleineren bis größeren Formaten. Begeben Sie sich auf einen Streifzug durch die unvergleichliche Zigarrenvielfalt Nicaraguas.

Hier geht es zu den einzelnen Zigarren:

Casa de Alegria Suave Perfecto
Casa de Alegria Criollo Toro
Joya de Nicaragua Black Robusto
Padron 3000 Natural
Villiger La Meridiana Corona
Rocky Patel The Edge Corojo Toro