La Aurora feiert Geschichte mit einer neuen Interpretation traditioneller Serien. Die Jahreszahlen in den Markennamen der Original Blends 1903,1962,1985 sowie 1987, gelten als Meilensteine in der Geschichte von La Aurora. La Aurora gehört zu den ältesten Zigarrenmanufakturen der Dominikanischen Republik. Tradition und Moderne im harmonischen Einklang, genau das schaffen die Original Blends von La Aurora. http://www.google.de

Spannende Aromen – La Aurora 1903 Cameroon

Seit dem Gründungsjahr der Manufaktur im Jahre 1903 werden bei La Aurora Premiumzigarren mit Liebe sowie großer Leidenschaft von Hand gerollt. Daran erinnert die La Aurora 1903 Cameroon, deren warm-glänzendes Kamerun-Deckblatt aus Ecuador gleich ins Auge fällt.

Die mittelkräftige Zigarre aus dominikanischen und nicaraguanischen Tabaken, umhüllt von einem Ecuador-Umblatt, lässt ein spannendes Aromenspektrum im Rauchverlauf entstehen. Außerdem erhalten Sie die La Aurora 1903 Cameroon in 5 verschiedenen Formaten. Der süßliche Geschmack spielt mit würzigen Zimtnoten, einem Hauch von Kakao und roten Zitrusfrüchten sowie zarten Holznoten.

Cremig und elegant – La Aurora 1962 Corojo

1903 gründete Don Eduardo León Jimenes die erste Zigarrenmanufaktur der Dominikanischen Republik unter dem Namen La Aurora. Die Manufaktur hat sich in über 100 Jahren zu einem Unternehmen mit Weltruf entwickelt. Nun aber zu La Aurora 1962 Corojo. Das Cibao-Valley-Corojo-Deckblatt dominiert visuell wie geschmacklich die La Aurora 1962 Corojo. Auch hier setzen sich Einlage sowie Umblatt aus dominikanischen, nicaraguanischen und ecuadorianischen Tabaken zusammen.

Die Textur dieser Zigarre ist cremig und elegant. Des weiteren umschmeicheln herbe, florale und ebenso fruchtige Noten Ihren Gaumen. Röst- und Ledernoten changieren mit Aromen von Honig und trockenen Früchten. Des Weiteren erhalten Sie die La Aurora 1962 Corojo in 4 verschiedenen Formaten. Diese Zigarrenserie wurde das erste Mal im Frühjahr 2019 auf dem deutschen Markt präsentiert.

Für Überraschungsmomente sorgt die La Aurora 1987 Connecticut

Die dritte Zigarre im Bunde ist die La Aurora 1987 Connecticut. Eine Zigarrenserie, die Sie in 4 verschiedenen Formaten erhalten. La Aurora fertigt Premium Zigarren mit Liebe und Leidenschaft und das seit 1903. Diese Zigarre umhüllt mit einem feinen, hellen Connecticut-Deckblatt aus Ecuador, einem dominikanischen Umblatt und einer hervorragenden Tabakeinlage aus Nicaragua, Peru und der Dominikanischen Republik.

Es erwartet Sie ein abgerundetes Raucherlebnis mit holzigen sowie nussigen Noten sowie Aromen cremigen Kaffees. Für kleine Überraschungsmomente sorgen feine Zitrusnoten in diesem insgesamt sanften Smoke. Tauchen Sie ein in die Welt der La Aurora Original Blends. Lassen Sie die Zeit für einen Moment still stehen und genießen einen Moment der Ruhe und Gelassenheit.

Genuss für Maduroliebhaber – La Aurora 1985

Im Laufe der 116 Jahre Firmengeschichte entstanden viele La Aurora Marken. Alles Meilensteine in der Geschichte des Hauses. Alle Zigarre aus dem Hause sind mit Leidenschaft von den Inhabern aber auch den Masterblendern kreiert. Zudem hat La Aurora die erfolgreichsten und ebenso beliebtesten Blends nun wieder aufleben lassen. Darunter auch die La Aurora 1985 Maduro. Sie besteht aus einem brasilianischen Deckblatt, einem nicaraguanischen Umblatt und nicaraguanischem Tabak in der Einlage.

Vor zwei Jahren wagte sich La Aurora mit den Original Blends als hochwertiges Produkt zu einem unglaublichen Preis auf den Markt. Zudem sah man ein spektakuläres Wachstum. Dieses enorme Wachstum hat die Nachfrage nach neuen Produktlinien beflügelt. Demnach entstand die 1985 Maduro. Die Serie öffnet mit einem reichen Aroma von Erde, mit einem Hauch von Pfeffer und Mandelnoten sowie süßen Noten. Zusätzlich mischt sich eine elegante, dunkle Schokoladenwürze mit in das Aroma.